Ursprungsland

  • USA

Aktuelle Standorte:

  • USA, weltweit  - (+200)
  • Deutschland - (+30)

Geplante Länder:

  • Deutschland, Österreich, Schweiz


crestcom

Crestcom- Wir entwickeln Vorgesetzte zu Führungskräften mit innovativen Trainingsformen!

Mehr als 2,5 Mio. Führungskräfte sind in Deutschland, zum Teil ohne Vorbereitung und ohne über die notwendigen Fähigkeiten zu verfügen in Führungspositionen tätig. Vielen dieser Führungskäfte fehlen die notwendigen Vorausetzungen um auch tatsächlich erfolgreich zu führen.

Genau dieser Zielgruppe widmet sich seit über 20 Jahren die Crestcom International, mit Sitz in Denver, Colorado. Crestcom ist weltweit führend in den Bereichen Business- und Managementtraining. Das Franchise-System wurde mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Crestcom Trainings werden heute weltweit von 200 Franchisenehmern in über 60 Ländern und in 25 Sprachen vermarktet.

Franchise-System

„Die Erwartungen der Kunden übertreffen!“, „Führungstalente entdecken und fördern!“, „Strategisch denken – strategisch handeln“, „Die 70-minuten Stunde“ - das sind einige Themen aus unserem aktuellen Crestcom Trainingsprogramm für Führungskräfte.

Crestcom hat ein kontinuierliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. Crestcom Training ist eine innovative Abkehr von klassischen Trainingsformen. Es besteht aus einer einmaligen Kombination aus DVD- und Präsenztraining und ist in 10 Schlüsselkompetenzbereiche aufgeteilt, die speziell auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnitten sind.

Die Zielgruppe sind die 1. bis 3. Führungsebene mittelständischer Unternehmen. Die 10 Schlüsselkompetenzen werden in einem modularen Konzept von 24 Modulen über einen Zeitraum von 12 Monaten trainiert. Die Teilnehmer müssen nur jeweils einen halben Tag im Monat für die Präsenzveranstaltung aufbringen. Durch den Modul-Aufbau ist es möglich, dass einzelne Führungskräfte auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit in das Training einsteigen können.

Das Programm wird heute von vielen internationalen und großen Konzernen genutzt, aber 80% der Teilnehmer kommen aus mittelständischen und kleineren Unternehmen. Gerade diese Anwendbarkeit auf unterschiedlichste Unternehmensgrößen und Branchen unterscheidet Crestcom Training von vielen anderen Angeboten.  

Bevor das Training entwickelt wurde, hat Crestcom über 1.400 Führungskräfte befragt. Im Ergebnis haben sich 10 entscheidende Erfolgsfaktoren herauskristallisiert wie Motivationsfähigkeit, Leistungsmanagement, Strategisches Denken oder Stressbewältigung, auf die sich das Training konzentriert. Ziel des Trainingsprogramms ist, aus Vorgesetzten wirkliche Führungskräfte zu machen.

Wollen Sie sich als Trainer mit Crestcom selbstständig machen?

Das Franchisekonzept richtet sich besonders an Interessenten mit Führungs- und Vertriebserfahrung, die sich als Trainer selbständig machen wollen und dabei die Erfahrung und das Know-how eines erfahrenen Partners auf diesem Gebiet nutzen wollen. Den interessierten Partnern werden faire Entscheidungshilfen zur Verfügung gestellt. So wird in einem kostenfreien Einführungstraining die Vorgehensweise bei der Akquisition von Firmen vorgestellt.

Der frischgebackene Franchisenehmer erfährt umfangreiche Unterstützung in der Einarbeitung, beim Vertrieb und der Administration und erhält dafür alle nötigen Unterlagen. Anhand eines 100-Tage-Plans beginnt zum Beispiel der sofortige Einstieg in die Akquisition, um so schnell wie möglich die ersten Teilnehmer für das Training zu gewinnen.

Neben dem innovativen Trainingsprogramm zeichnet sich Crestcom durch ein überzeugendes und überaus erfolgreiches Vertriebskonzept aus. Dieses Vertriebskonzept sichert einen schnellen Start und in aller Regel einen deutlichen positiven Überschuss schon im ersten Jahr. Der Break-Even kann bereits nach 3 bis 6 Monaten erreicht werden.

Durch die Tätigkeit im Home-Office und überschaubarem Investment wie PKW, Laptop und Beamer können Sie eine hohe Umsatzrendite (über 30%) erwarten.

Gründerprofil

Um das neue Unternehmen langfristig erfolgreich zu betreiben, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Führungs- und Vertriebserfahrung
  • Entscheidungsstarke Persönlichkeit
  • Fähigkeit, überzeugend zu präsentieren
  • Spaß an der Arbeit mit Gruppen
  • Souveräne Ausstrahlung
  • Hoher Selbstorganisationsgrad
  • Akquisitions-Sicherheit

Investment

Die Investitionssumme, Gebühren und notwendiges Eigenkapital:

  • Anlaufkosten und Betriebsmittel: ca. 25.000 € (ersten 6 Monate)
  • Eigenkapital: ab 25.000 €
  • Franchise-Einstiegsgebühr: 75.000 US $
  • Franchise-Gebühr mtl.: 35,5% vom Nettoumsatz
  • Werbegebühr mtl.: keine

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und werden Sie Franchise-Partner/in! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie! Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per E-Mail an!

Frau Herr