Ursprungsland

  • Deutschland

Geöffnete/unterzeichnete Standorte:

  • Deutschland - (3)
  • UK - (1)

Geplante Länder:

  • Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Europa, weltweit

4 Cani della citta - Fresh Food Italian Style

Sympathisch, Unkompliziert, Kommunikativ - Pasticceria, Café, Bar, Restaurant. Jetzt selbständig machen mit einem erfolgreichen Franchise System!

4 Cani della citta seit 1994. Die Mutter aller italienischen casual dining Konzepte. „Fresh food italian style“. Kompromisslose Frische. Jedes Gericht „just in time“ frisch für den Gast. 20 Jahre Erfahrung.

4 Cani eine Erfolgsgeschichte die sich in den Lizenzbetrieben am Düsseldorfer Flughafen und Kölner Bonner Flughafen (Lizenznehmer Stockheim Gruppe) fortsetzt. Außergewöhnliche, überdurchschnittliche Performance der 4 Cani Lizenz System Restaurants am Standort.

System

Machen Sie sich mit diesem erfolgreichen Franchise-System selbständig!

Verweilqualität in unverwechselbarem, mediterranen Ambiente des „CANI“ wie es liebevoll von Gästen und Freunden genannt wird.

Morgens mit italienischen Kaffeespezialitäten und einem umwerfenden Frühstücksangebot über ein leichtes, schnell und frisch zubereitetes Lunch und bis in den späten Abend, immer wieder mit überraschenden Spezialitäten zu allen Tageszeiten.

Eine frische italienische Crossover Küche mit authentischen Wurzeln. Gute Produkte, Kreativität und Qualität sind die Basis für das 4 Cani Food mit einem großen Horizont Richtung Asien und in den Pazifik. Authentische Kreationen des internationalen Küchenteams bringen das besondere Geschmacks- und Genusserlebnis.

Frisch gebackenes Brot, Foccacien, Italo Burger Brötchen nach traditionellen italienischen Rezepten sind eine Kernkompetenz des 4 Cani Franchise Systems.

Pasta, Pizza, Salate - Klassisch oder asiatisch Crossover – sind die Kernprodukte des 4 Cani Systems. Hausgemachte glutenfreie italienische Orangen- und Mandelkuchen runden das Tageszeitspezifische Produktangebot ab.

4 Cani - das kompromisslose Frischekonzept. Die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Produzenten war in den 90er Jahren bereits ein Kundenmagnet und etablierte den Ruf des „Fresh food – italian style“ Konzepts 4 Cani.

Heute ist der Frischevorteil durch die im Laufe der letzten 20 Jahre explodierten Transport-Kühlketten und Verpackungskosten zum Wareneinsatzvorteil für das System geworden. 4 Cani Lizenzbetriebe arbeiten mit einem Wareneinsatz der saisonbedingt zwischen 20% - 21,5% liegt!

20 Jahre Erfahrung mit der 4 Cani Frische Systemküche sind einer der Erfolgsfaktoren des Franchise Systems:

  • Täglicher Einkauf frischer Waren (keine umfangreiche Lagerhaltung teurer Convenience oder TK-Produkte
  • Kein Einkaufszwang von „Systemfood“
  • Just in time Frische Küche (dadurch wenig Schwund)
  • Eigene Brotprodukte die der Lizenznehmer vor Ort herstellt: hervorragende Focaccien, Italoburger Brötchen sowie glutenfreie italienische Orangen- und Mandelkuchen
  • Wareneinsatzersparnis gegenüber Bäckereinkauf 1.500 Euro – 2.000 Euro monatlich bei einem Lizenzbetrieb in der Größenordnung des Düsseldorfer Flughafens
  • Formatierung des Outlets zwischen 40 m² und 400 m²
  • Solide Ganztagsperformance von 9 Uhr bis 24 Uhr mit tageszeitspezifischen Produktangeboten
  • Kein „Systemoverhead“, keine Zentralküche, keine große TK bzw. Convenience Lagerhaltung, jedes Outlet kann rentabel wirtschaften

Gründerprofil

4 Cani ist ein System für Franchise-Partner mit Gastronomieerfahrung, das Beherrschen der Operation eines Restaurantbetriebes ist Voraussetzung. Investoren sollten über ein Team entsprechendes Know how einkaufen.

  • Personalführung
  • Wareneinkauf
  • Personalpläne
  • Wirtschaftliches Denken
  • Operation

Die wichtigste Voraussetzung ist allerdings, dass sie von dem 4 Cani System und von der Kernkompetenz „Real fresh food“ überzeugt sind. Im „Branded casual dining market“ werden solchen Kompetenzen die größten Wachstumschancen eingeräumt.

Investment

Investmentsumme, Gebühren und notwendiges Eigenkapital:

  • Investitionssumme: Je nach Outlet zwischen 150.000 und 450.000 €
  • Eigenkapital: ab 50.000 €
  • Franchise-Einstiegsgebühr: 50.000 €
  • Franchise-Gebühr mtl.: 3,5 - 5,5 % vom Nettoumsatz
  • Marketinggebühr mtl.: keine

Neuigkeiten zu Food & Gastronomy

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und werden Sie Franchise-Partner/in! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie! Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per E-Mail an!

Frau Herr