Ursprungsland

  • Australien

Aktuelle Standorte:

  • Weltweit - (+60)

Geplante Länder:

  • Deutschland, Österreich, Schweiz

Flip Out Trampolinhallen - Ganz Deutschland spricht darüber - Trampolinhallen erobern derzeit die Welt! 

Seien Sie jetzt dabei und werden Sie Teil von Europas Nummer 1!

2012 gegründet, ist Flip Out bereits mit über 60 Trampolinhallen weltweit vertreten und expandiert rasant weiter. Mit innovativen Konzepten, die permanent weiterentwickelt und in eigenen Fertigungsanlagen produziert werden, ist Flip Out perfekt für den langfristigen Erfolg aufgestellt. 

Flip Out besetzt eine einzigartige Nische die Sport, Fitness und Unterhaltung kombiniert und jeden, mit jeglichem Alter, Form oder Fähigkeiten anspricht.  Bei Flip Out können die Besucher immer etwas Neues entdecken, einen neuen Sprung erlernen oder eine neue Bestmarke knacken. Dabei werden Kraft und Ausdauer fast mühelos gestärkt - lästige Pflichtbesuche im Fitness-Studio waren gestern. 

 

Flip Out Trampolinhallen

 

 

Flip Out passt am besten in große Einkaufszentren und Familien-Unterhaltungs-Center, um junge Erwachsene, Paare und ihre Kinder anzuziehen. Aber auch andere Immobilien, wie Sporthallen oder Lagerhallen in guter Lage sind interessant. Die primären Kunden befinden sich im Alter von 6-25. 

Für einen Flip Out Trampolin Park benötigen Sie Flächen von durchschnittlich 3.000 qm. Flächen von 2.000 - 6.000 qm können realisiert werden. Eine Deckenhöhe von mindestens 6 m UKB ist dabei erforderlich.

Unterschiedliche Bereiche und Schwierigkeitsgrade sprechen ein sehr breites Publikum an. Trampolinhallen sind das perfekte Ziel für jeden Familienausflug, Kindergeburtstag oder die nächste Firmenveranstaltung. 

Auch der erfahrene Spitzenspringer, der Parkour-Pro oder der Wakeboarder kann auf unseren Top-Geräten seine Technik noch weiter verfeinern. Ein Höchstmaß an Sicherheit und die Gesundheit unserer Kunden sind ebenso wichtige Bestandteile unseres Konzeptes. 

Neben den Einnahmen für Sprungstunden erzielen Sie Umsätze über Partypakete, Kurse, Merchandise-Artikel und den Gastronomie-Bereich. Der Gesamtumsatz einer Flip Out Halle liegt in der Regel über 2 Mio. Euro, bei einer sehr attraktiven Gewinn-Marge. 

Sie werden jederzeit von unserem erfahrenen Team unterstützt. Auch unser Kontaktnetzwerk steht zu Ihrer Verfügung, sei es zum Aufspüren geeigneter Immobilien, für Versicherungsfragen, oder zur Finanzierung des Projekts. Kommen Sie an Bord - gemeinsam springen wir zum Erfolg!

 

Gründerprofil

Um das neue Unternehmen langfristig erfolgreich zu betreiben, sollten Sie folgende Voraussetzungen idealerweise mitbringen:

  • Energie und Enthusiasmus
  • „Make-things-happen“-Mentalität
  • Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude
  • Dienstleistungsmentalität
  • Im Idealfall besitzen Sie bereits Vorerfahrungen im Betrieb von Sport- oder Freizeitstätten

 

 

 

Investment

Investmentsumme, Gebühren und notwendiges Eigenkapital:

  • Investitionssumme und Betriebsmittel: 1.0 - 1.5 Mio. €
  • Eigenkapital: mindestens 250.000 €
  • Franchise-Einstiegsgebühr: 30.000 €
  • Franchise-Gebühr mtl.: 10 % vom Nettoumsatz

 

 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und werden Sie Franchise-Partner/in! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie! Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per E-Mail an!

Frau Herr