"ROOKIE" FRANCHISE LOUNGE BREAKFAST AM 19. MAI!

Frühstücken Sie am 19. Mai bei L'Osteria in Bonn mit jungen und innovativen Franchise-Systemen und möglicherweise den Marktführern von Morgen. Führen Sie vorab terminierte 1:1 Gespräche mit Franchisegebern, die bereits erste Standorte eröffnet haben und Franchise-Partner suchen, die bereit sind, sich mit etwas mehr Risiko an der Entwicklung und dem Aufbau der Franchise-Systeme zu beteiligen.

Haben Sie Interesse und die entsprechende Expertise sich persönlich mit einzubringen? Dann nehmen Sie am "ROOKIE" FRANCHISE LOUNGE BREAKFAST teil und analysieren Sie 4-5 Franchise-Systeme an einem Tag. 

Die Franchisegeber selber nehmen am Vortag an einem Workshop mit namhaften Experten der Franchise Branche zu den Themen Franchise Recht, Vertragsgestaltung, Handbücher, System-Zentrale, Logistik, Expansion, Finanzierung und Best Practices teil. 

Anmelden können Sie sich ganz bequem über: www.franchise-breakfast.de/kontakt/

 

Franchise Impressionen

Top Franchising Video

Top Franchise-Systeme:

Selbstständig machen mit Card Group Franchise-System

Preisgekröntes Franchise-System mit geringer Investition!

Eigenkapital: ab 3.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem Ciao Bella Franchise-System

Das italienische Pasta und Pizza Konzept

Eigenkapital: ab 25.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit crestcom

Wir entwickeln Vorgesetzte zu Führungskräften!

Eigenkapital: ab 25.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem Flip Out Franchise-System

Flip Out Trampolin Hallen erobern derzeit die Welt!

Eigenkapital: ab 250.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Gustosa Kebab & Grill Franchise-System

Gustosa Kebab & Grill: Türkische Spezialitäten

Eigenkapital: ab 40.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem KARE Franchise-System

KARE: Das Lifestyle Konzept mit der einzigartigen Inszenierung

Eigenkapital: ab 75.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem Lizenz-System Speed Queen

Welt-Marktführer für münzbetriebene Waschmaschinen

Eigenkapital: ab 15.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Straetus Inkasso Franchise-System

Hollands Nr. 1 im Bereich Forderungs-Management

Eigenkapital: ab 10.000 €
mehr »

News aus dem Franchising:

Das Coffee-Bike startet am Europa-Park Rust

Seit Ende Februar ist Bernd Ansorge mit seinem Coffee-Bike, einem mobilen Coffee-Shop auf Rädern, in Rust und Umgebung... mehr »

„Top 100 Gastro-Unternehmen“: Domino’s erneut Spitzenreiter

Domino’s Pizza Deutschland GmbH baut seine Spitzenposition im deutschen Markt weiter aus und führt die... mehr »


Hoch die Tassen: TeeGschwendner ist „Bestes System 2016“ bei der F&C-Partnerzufriedenheit

Der Marktführer im deutschen Teefacheinzelhandel hat nach dem F&C Award Gold nun auch die Auszeichnung als Bestes... mehr »

Hallo Pizza weiter auf Expansionskurs: Jahresabschluss mit knapp 10 Prozent Umsatzplus, neue Stores für 2017 geplant

Hallo Pizza, Deutschlands zweitgrößter Pizzalieferant, zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2016.... mehr »


KFC Deutschland übergibt die letzten firmeneigenen Restaurants an die Franchise-Gruppe AmRest

Im Rahmen seiner neuen Wachstumsstrategie verkaufte KFC Deutschland im letzten Jahr die restlichen 15 seiner... mehr »

Mit Spendenbuch im Happy Meal erzielt McDonald’s Deutschland 187.869,50 Euro für die Umweltschutzorganisation Rainforest Alliance

Für jedes Buch im Happy Meal, das statt eines Spielzeugs gewählt wurde, gingen im Zeitraum von April 2016 bis Februar... mehr »


Neu in der Franchise-Lounge:

Selbstständig machen mit BIZZFIT Franchise-System

BIZZFIT: EFFEKTIV. EINFACH. ENTSPANNT.

Eigenkapital: ab 20.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem Flakes Corner Franchise-System

Flakes Corner Café: Verwirklichen Sie Ihren Kindheitstraum!

Eigenkapital: ab 15.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem Goethe Chocolaterie Franchise-System

Schau-Manufaktur Goethe Chocolaterie - Purer Genuss!

Eigenkapital: ab 10.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem IceGuerilla Franchise-System

IceGuerilla * Lecker ist, was Du draus machst!

Eigenkapital: ab 30.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem KISS Franchise-System

KISS: Das Pizza, Pasta, Burger Konzept!

Eigenkapital: ab 15.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem PIGBULL Franchise-System

PIGBULL: Burger grillen war gestern, heute wird gesmoket!

Eigenkapital: ab 80.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem The Donut People Franchise-System

The Donut People – put a smile on your lips

Eigenkapital: ab 20.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem Wonderpots Franchise-System

Frozen Yogurt - Café Franchise-System mit Kultcharakter!

Eigenkapital: ab 20.000 €
mehr »

Marktführende Franchise-Systeme:

Selbstständig machen mit dem BackWerk Franchise-System

Der führende SB-Backgastronom

Eigenkapital: ab 40.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Clever fit

Eine der führenden Discount Fitness-Ketten

Eigenkapital: ab 50.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem La Luna Gelateria Franchise-System

Mehr als 50 La Luna Gelateria Eiscafés mit ital. Lebensfreude

Eigenkapital: ab 30.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem immergrün Franchise-System

Der Marktführer mit Smoothies, Salate, Säfte, Sandwiches

Eigenkapital: ab 30.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Pizza Hut Franchise-System

Weltweit größte Pizza Restaurant Liefer-Service Kette

Eigenkapital: ab 50.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit BackWerk

Schülerhilfe - Der Markführer im Nachhilfe-Sektor

Eigenkapital: ab 10.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit The Body Shop

Weltweit größtes Kosmetik Franchise-Unternehmen

Eigenkapital: ab 25.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Town und Country

Mit 300 Franchise-Partnern führender Massivhaus Anbieter

Eigenkapital: ab 50.000 €
mehr »

Master Franchising:

Selbstständig machen mit Carls Jr. Franchise-System

Die Premium Burger Marke in den USA expandiert

Eigenkapital: ab 26.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Dennys Franchise-System

US Familien-Restaurant Kette Nr. 1 expandiert nach

Eigenkapital: ab 1.000.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit EASYFITNESS

Easyfitness - Die boomenden Discount Fitness-Studios!

Eigenkapital: ab 50.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit Fudruckers Franchise-System

Fuddruckers: Die einzigartigen Premium Burger

Eigenkapital: ab 1.000.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit dem TGI FRIDAYS Franchise-System

TGI FRIDAYS: In Here, It's Always Friday®

Eigenkapital: ab 150.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit The Tilted Kit Franchise-System

Amerikas beste keltische Sports Pub Kette

Eigenkapital: ab 750.000 €
mehr »

Selbstständig machen mit WOW Cafe Franchise-System

Das asiatische Street Food Nudelbar Franchise-Konzept

Eigenkapital: ab 100.000 €
mehr »

 

Verkauf Franchise Standorte

Durch unsere Franchise Plattform FRANCHISE LOUNGE Möglichkeiten zur Existenzgründung entdecken und verwirklichen

Wer sich selbstständig machen will, scheitert oftmals an der richtigen Idee. Mit einem Franchise-System macht man sich die Idee eines bereits bestehenden Geschäftskonzeptes zunutze und wird durch die Franchisegeber in der Gründungsphase unterstützt. Ein Franchise-System hat den Vorteil, dass die Bekanntheit am Markt ausgenutzt werden kann und Sie schneller Ihre Existenz aufbauen können.

Grundlegend dient ein Franchise-System der Verkaufsförderung und Expansion durch die Zusammenarbeit mit rechtlich und finanziell eigenständigen Unternehmen. Als Franchisenehmer zahlen Sie monatliche Gebühren, die Ihnen erlauben eine Lizenz zu erwerben und bestehende Produkte wie auch Dienstleistungen des Franchisegebers anzubieten. Sie treffen als Franchisenehmer sowohl Ihre eigenen Entscheidungen, arbeiten aber trotzdem mit dem Franchisegeber kooperativ zusammen.

Die genauen Rahmenbedingungen zum Franchise-System werden vertraglich festgehalten, die die Rechte und Pflichten der Franchise-Partner mit einschließt und die Dauer der Kooperation bestimmt. Hierdurch sichern Sie sich als Franchisenehmer ab, sodass Sie das Warenzeichen, die Dienstleistungsmarke und die gewerblichen Schutz- oder Urheberrechte nutzen, aber auch durch das wirtschaftliche und technische Wissen des bereits bekannten Franchisegebers profitieren können.

Mit dem passenden Franchisesystem in Deutschland in die Unabhängigkeit starten

In 2013 boten, dem Deutschen Franchise Verband (DFV) nach, 985 Franchisegeber Möglichkeiten zur Existenzgründung an. Davon haben sich 72.700 Franchisenehmer für ein Franchisesystem entschlossen. Franchising erfreut sich immer weiter steigenden Umsätzen und einer großen Beliebtheit.

Nach einer Umfrage unter den DFV-Mitgliedern blieb das Interesse an erfolgsversprechenden Franchisekonzepten konstant. Vorwiegend wird ein Franchise-System im Dienstleistungssektor gewählt, aber auch im Handel und in der Gastronomie finden Franchisenehmer das passende Konzept.

Welchen Erfolg haben Franchisenehmer nach der Gründung?

Franchising ist eine weitere Möglichkeit, um sich den Traum der Selbstständigkeit zu erfüllen. Eine Studie des DFV aus 2013 zeigte, dass 94 % der Franchisenehmer nach ihrer Gründung geschäftlich weiterhin bestehen. Nach zwei Jahren sind noch 90% der Franchisenehmer aktiv. Vergleichsweise sind es lediglich 85% im ersten Jahr und im zweiten Jahr 75% der unabhängigen Existenzgründer, die weiterhin geschäftlich tätig sind.

Unser Franchiseportal FRANCHISE LOUNGES bietet Ihnen Informationen und den optimalen Überblick

Unser Franchise-Portal www.franchise-lounges.de  bietet Ihnen eine Auswahl an möglichen Franchisegebern, die sich bereits erfolgreich am Markt etabliert haben, von denen Sie lernen und mit denen Sie als Franchisenehmer zusammenarbeiten können.

Sie erhalten auf unserem Franchise-Portal einen Überblick zu den Franchise-Systemen im Detail und wie sich deren Konzepte entwickelt haben.

Sie können nach Ihren eigenen Interessen in den Kategorien stöbern, sich das optimalste Franchise-System nach Ihrem zur Verfügung stehenden Eigenkapital wählen oder sich zunächst auf unseren Informationsseiten ein näheres Bild vom Franchising und ihren Aufgaben als Franchisenehmer machen.

  • In Webinaren informieren wir auf unserem Franchise-Portal über das eine oder andere Franchise-System und klären zu den einzelnen Details und dessen Entwicklung auf
  • In den Franchise Stories erfahren Sie Wissenswertes zu etablierten Unternehmen, die aktuell neue Franchise-Partner suchen und warum es sich lohnt, deren Konzepte näher zu betrachten
  • In den präsentierten Interviews stehen Firmeninhaber Rede und Antwort, informieren zur Zukunftsvision der Franchiseunternehmen und Franchisenehmer erzählen, wie die Zusammenarbeit mit dem eigenen Franchisegeber zu Beginn verlief

Welche Leistungen können Sie als Franchisenehmer durch unser Franchiseportal erwarten?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Franchise-System zu Ihnen passt, beraten wir Sie anhand Ihrer Interessen und Ihres Bedarfs. Ist das passende System aus unserem Franchise-Portal gewählt, geht es um die Finanzierung und welche Vorkehrungen notwendig sind.

Über unser Franchise-Portal haben Sie ebenso die Möglichkeit, vorab eine Tragfähigkeitsanalyse durch führen zu lassen, die wir in einem konkreten Angebot mit erarbeiten. Sie erhalten hierdurch einen Überblick, ob sich das gewählte Konzept für Sie realistisch finanzieren lässt.

  • Wir erarbeiten mit Ihnen Schritt für Schritt den Businessplan, besprechen mit Ihnen die wichtigsten Eckpunkte und prüfen die Bonitätsvoraussetzungen
  • Ebenso informieren wir Sie zu öffentlichen Fördermitteln und welche Finanzierungsmittel für Ihre geplante Existenzgründung als Franchisenehmer am Geeignetsten erscheinen
  • Wir bereiten Sie auf das Gespräch bei Ihrer Hausbank vor und auf welche Fragen Sie sich einstellen müssen
  • Wir begleiten Sie auf Wunsch bei den Bankgesprächen

Wir helfen Ihnen, Ihre Finanzierungsstrategie zu erarbeiten, sodass Sie erfolgreich Ihren Traum der Selbstständigkeit mit dem passenden Franchisesystem erfüllen können.


FRANCHISE LOUNGE: Die etwas andere Franchise Plattform!

Mit der Franchise Plattform "FRANCHISE LOUNGE“, dem Kongress „WORLD FRANCHISE CONGRESS“, den regionalen Franchise Events "FRANCHISE BREAKFAST" und der Finanzierung von Unternehmensgründern mit "FRANCHISE FINANCING" betreiben wir die FRANCHISE PLATTFORM im deutschsprachigen Raum.

Unser Schwerpunkt liegt im Bereich Lead Gewinnung, Franchise-Partner Recruitment, Franchise Kongressen, Franchise Events, Franchise Consulting und Franchise Finanzierungen.

Wir sind in verschiedenen weltweit tätigen Partner-Netzwerken tätig und unterstützen Franchisegeber bei der Expansion weltweit.